Lady Lions

Unternehmungen die Lady Lions tätigen Image bar

Chronik

Neugründung der Langenfeld Lady Lions – Frauen starten gemeinsame Hilfe

Als weltweit effizienteste gemeinnützige Hilfsorganisation mit mehr als 1,3 Millionen Mitgliedern in über 200 Ländern bewegt Lions Clubs International sehr viel.
“We Serve” („Wir dienen“) ist das Motto.
Diesem Motto haben sich am 11. März 2014 21 Frauen verpflichtet und den Langenfeld Lady Lions Club gegründet. Mittlerweile sind es schon 22 Frauen!
Ihr Ziel ist es, sich gemäß den Grundsätzen der Lions für hilfsbedürftige Menschen zu engagieren und gemeinsam Unterstützung zu leisten, wo diese benötigt wird.

Die Patenschaft für die Gründung übernimmt der Lions Club Langenfeld, der durch eine Fülle von Aktivitäten wie Adventskalender, „Löwenstark zum Job“, Schlemmermeile oder Weihnachtsmarkt in und um Langenfeld bestens bekannt ist.
Dort entstand auch die Idee zum Aufbau eines zweiten Clubs: „Wir sind seit vierzig Jahren ein reiner Herrenclub“, sagt Reinhard Kaufmann, Präsident des Lions Clubs Langenfeld. „Ein weiterer Club in Langenfeld trägt dazu bei, die Hilfsaktivitäten noch vielfältiger zu gestalten und noch mehr Unterstützung zu leisten.“
„Langenfeld Lady Lions wird der vierte Damenclub im Distrikt Rheinland Süd sein, neben Jülich, Bonn und Köln“, erklärt Dr. Peter Kriependorf, Mitglied des Lions Club Langenfeld und amtierender Distrikt Governor. „Damit wird den sozial engagierten Frauen in unserer Stadt eine Plattform geschaffen, ihre eigenen Ideen im Dienst am bedürftigen Nächsten zu verwirklichen.“

Ursula Maile, Gründungspräsidentin des neuen Clubs, sagt:„Wir Frauen der Langenfeld Lady Lions stehen in den Startlöchern und haben viele kreative Ideen, über deren Umsetzung in den nächsten Wochen entschieden wird.“
Als Schwerpunkt ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit haben sich die Damen Hilfsprojekte in und um Langenfeld auf die Fahne geschrieben.

„Als Präsident des Lions Club Langenfeld freue ich mich, die Patenschaft für diesen Damenclub zu übernehmen. Wir sind gespannt, welche gemeinsamen Aktivitäten wir auf die Beine stellen“, sagt Reinhard Kaufmann. „Und Langenfeld darf gespannt sein auf den Ideenreichtum und die Tatkraft seiner Langenfeld Lady Lions“, ergänzt Peter Kriependorf.

To Top